Dr. Bernd Roediger

OB-GYN (Gynecologist - Obstetrician)

Book your appointment here

Description

In Ruhe zuhören, Vertrauen aufbauen, Geborgenheit und Zuwendung geben und im Gespräch den Körper, den Geist und die Seele heilen und stärken.

Das persönliche Gespräch im Vertrauen und in Ruhe mit Ihnen steht im Vordergrund. Es ist ein ganz wichtiger Schritt auf dem Weg der Genesung von Körper, Geist und Seele!

Unsere Welt verändert sich tagtäglich in einem rasanten Tempo – alles ist schneller, kurzlebiger, unbeständiger, hektischer und unruhiger geworden. Egal welche Veränderungen insbesondere auch im Gesundheitswesen auf uns hereinbrechen und wie sehr wir dadurch belastet sind – das Gespräch mit Ihnen steht im Mittelpunkt meines Handelns.

Jeder von uns weiß, dass ein Gespräch Wunder vollbringen kann. Häufig ist es das Gespräch, was uns gut tut – oft fühlen wir uns danach stärker und besser. Manchmal ist es auch das Gespräch, das mir zeigt, wo das Problem wirklich liegt. Bei mir bekommt jede Patientin die Zeit, die sie braucht. Dadurch kann es leider zu Wartezeiten kommen, die wir selbstverständlich versuchen zu vermeiden.

Auch durch Notfälle und unvorhersehbare Ereignisse kann es in einem strukturierten Praxisablauf zu Verzögerungen kommen – wir werden immer alles Erdenkliche tun, um eine Wartezeit so kurz wie möglich zu halten. Aber bedenken Sie immer, wenn Sie sich aufregen sollten: Vielleicht werden auch SIE mal ein längeres und intensiveres Gespräch benötigen. Und dann wünschen auch SIE sich, dass die anderen Verständnis für Sie haben.

Wenn Sie einen „schnellen“ Termin wünschen, dann buchen Sie bitte grundsätzlich einen Termin am frühen Morgen oder am frühen Nachmittag. Sie können sich aber auch gerne für kurze Fragen einen Telefontermin geben lassen – oder schreiben Sie mir eine E-Mail an: info@gyn-geesthacht.de

Schenken Sie der Welt ein Lächeln und sie lächelt zurück!

Herzlichst Ihr
Dr. Bernd Roediger

Education

  • 1982 – 1989 Studium der Humanmedizin an den Universitäten Louvain (Belgien)
  • Würzburg
  • Freiburg
  • Bonn
  • Lausanne (Schweiz) und Köln.
  • 1989 Approbation
  • 1989 Promotion
  • 1989 – 1990 Ärztliche Tätigkeit an der Universitätsklinik Freiburg (Anästhesiologie)
  • der Universitätsklinik Mainz (Chirurgie) und am Diakonie-Krankenhaus in Ingelheim am Rhein
  • 1991 – 1992 Wehrdienst als Truppenarzt in Elmenhorst und Hamburg
  • 1992 – 2000 Ärztliche Tätigkeit in der Städtische Frauenklinik Darmstadt und dem Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
  • 2000 Anerkennung der Berufsbezeichnung „Facharzt für Anästhesie und Intensivmedizin
  • 2001 – 2006 Ärztliche Tätigkeit in der Asklepios Klinik Hamburg-Wandsbek (Frauenklinik) und dem Bethesda AK Hamburg-Bergedorf (Frauenklinik)
  • 2006 Anerkennung der Berufsbezeichnung „Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe“
  • 2006 – 2008 Facharzt im Bethesda AK Hamburg-Bergedorf
  • Oberarzt in der Ostemed Klinik Bremervörde sowie leitender Arzt am Martin-Luther Krankenhaus Zeven.
  • seit Juli 2008 als Vertragsarzt in Praxisgemeinschaft mit Frau Dr. Gabriele Speckin in Geesthacht niedergelassen
  • seit Mai 2010 Ärztliche Leitung des Zytologischen Labors am Medizinischen Versorgungszentrum MVZ-Buntenskamp in Geesthacht